Willkommen auf der Seite des Archiv der Saison 2016/2017

10.02.2017 - Schülerskirennen

Am Freitag, den 10.02.2017 konnte bei traumhaften Verhältnissen das bereits traditionelle Schüler Skirennen von der Gemeinde St. Jakob in Haus und es WSV durchgeführt werden.  

 

34 Kinder stellten sich der Herausforderung und meisterten den ausgesteckten Riesentorlauf mit Bravour. Nach dem Rennen fand die Preisverteilung vor dem Zielhaus der Rennstrecke am Kröpfllift statt. Die heiß begehrten Pokale standen bereit und man sah viele strahlende Kinder- und Elterngesichter :-)

 

Die Kinder und alle Mitwirkenden des Schüler Skirennens wurden nach der Preisverteilung zu einem Essen und Getränk von der Gemeinde St. Jakob in Haus durch unseren Bürgermeister Leonhard Niedermoser eingeladen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön und auch für die Pokalspende. Danke auch an die Eltern der aktiven Kinder, ohne ihre Unterstützung wäre das Skifahren und diese sportliche Betätigung im Freien nicht möglich.

 

     Herzliche Gratulation an alle Kinder und zu deren erbrachten Leistungen!!!

 

Achtung: Meusburger Mathias sucht seinen Ski - anscheinend wurde dieser vertauscht da ein längeres Modell liegen gelassen wurde => FISCHER. Bitte unbedingt bei der Fam. Meusburger oder bei Obmann Johann Klausner melden - DANKE :-)

 

Schülerskirennen 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.1 KB

08.02.2017 Langlauf Bezirkscup in St. Johann i. T.

Am Mittwoch, den 08. Februar fand der zweite Bezirkscup dieser Saison statt. Gelaufen wurde in der Skatingtechnik. Durch den Massenstart war es ein sehr spannendes Rennen. Von unserem Verein waren 18 Kinder gemeldet, 2 davon sind leider krankheitsbedingt ausgefallen.

                        Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!!!

 

Ergebnisliste_BezCup St. Johann i. T..pd
Adobe Acrobat Dokument 95.5 KB

04.02.2017 ÖM und Sumicup Austria Langlauf in St.Ulrich a. P.

Am Samstag, den 04.02. fanden die ÖM und der SCA Langlauf im klassischen Stil in St.Ulrich statt. Bei traumhaften Bedingungen kämpften die Athleten der Klassen U12 bis U20 um die Medaillen. Für den WSV waren Isabelle Baumgartner, Lena Pinter und Magdalena Kapeller auf der sehr harten und anspruchsvollen Strecke am Start.

 

Magdalena hat eines ihrer besten Rennen geliefert, war leider durch einen Sturz ein wenig gehandicapt, hat sich trotzdem ins Ziel gekämpft und einen hervorragenden Platz in ihrer Klasse erreicht.

 

Lena erreichte ihre insgesamt 2.Medaille bei österreichischen Meisterschaften, Sie erkämpfte sich die Bronzemedaille.

 

Für Isabelle war es das erste "große" Rennen, meisterte diese Herausforderung ebenfalls perfekt.

 

Schüler U12 w:  3. Platz Lena Pinter und 6. Platz Isabelle Baumgartner

Schüler U14 w: 11. Platz Magdalena Kapeller (21 Starter)

 

Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!!!!!

 

29.01.2017 1. Pillerseetaler Betriebs- und Vereinsmeisterschaft

Bei der 1. Pillerseetaler Betriebs- und Vereinsmeisterschaft, ausgetragen durch den Skiclub Hochfilzen, konnten 21 Staffeln begrüßt werden. Bei Kaiserwetter und besten Pistenbedingungen war es ein tolles und faires Rennen für alle.

 

Wir vom WSV gratulieren dem SC Hochfilzen zur gelungenen Veranstaltung und werden nächstes Jahr die Werbetrommel rühren, damit hoffentlich noch mehr Mannschaften aus dem Pillerseetal teilnehmen.

 

Unsere Mannschaft bestehend aus den Rennläufern,

 

Katrin Hinterholzer, Peter Puelacher und Johann Klausner

 

belegte den ausgezeichneten 5. Rang von 21 Staffeln.

 

Herzliche Gratulation unseren Racern zu diesem
hervorragenden Ergebnis!

28./29.01.2017 Sumicup Austria (SCA) und Österreichische Meisterschaft (ÖM) Biathlon

Am letzten Jänner Wochenende fand in Windischgarsten in Oberösterreich, die Österreichische Meisterschaft und der Sumicup Austria Biathlon statt. Aufgrund der bisherigen sehr guten Leistungen, haben wir uns dazu entschlossen an diesen Rennen teilzunehmen. Am Samstag war ein Einzelrennen und am Sonntag der Sprint.

Am Start für den WSV waren Leon und Louis Ilius, Magdalena Kapeller, Lena und Matti Pinter. Die Strecke in Windischgarsten war sehr schwierig und verlangte den Kindern einiges ab. Unsere Athleten haben den Verein bestens vertreten und super Punkte gemacht, die am Saisonende für den Verein honoriert werden. In den Klassen U8 bis U11 gab es "nur" die Wertung für den SCA, ab der Klasse U12 war es zusätzlich die ÖM. Lena Pinter konnte bei ihren ersten ÖM eine Silber Medaille feiern!

 

Insgesamt war es ein tolles, lustiges, aber auch sehr anstrengendes Wochenende. Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern, die mit dabei waren und uns Trainer so tatkräftig unterstützt haben.

 

Ergebnisse 28.01.2017 Einzel:

 

Schüler U10m: 2. Platz Matti Pinter (0/0)

Schüler U11m: 2. Platz Louis Ilius (0/0)

                      3. Platz Leon Ilius (0/0)

Schüler U12w: 4. Platz Lena Pinter (0/0/0)

Schüler U14w: 11. Platz Magdalena Kapeller (1/2/2)

 

Ergebnisse 29.01.2017 Sprint:

 

Schüler U10m: 3. Platz Matti Pinter (0/0)

Schüler U11m: 3. Platz Louis Ilius (1/0)

                      5. Platz Leon Ilius (2/0)

Schüler U12w: 2. Platz Lena Pinter (0/1)
Schüler U14w: 8. Platz Magdalena Kapeller (1/1)
 
Herzliche Gratulation unseren Racern zu diesen
hervorragenden Ergebnissen!!!

27.01.2017 Skiwoche der Kindergartenkinder St. Jakob i.H. und St. Ulrich a.P.

Kurz gemeldet:

Am 27.01. fand das Abschlussrennen der Skiwoche für die Kindergartenkinder St. Jakob i.H. und St. Ulrich a.P. statt.

Unserer Hauserer Ski Kids Noel Hoffmann und Nicol Kröss waren bei diesem Rennen die absolut schnellsten von den über 100 teilnehmenden Kindern.

                             Dazu möchten wir vom WSV herzlich gratulieren

Die Bilder werden nachgereicht.

P.s.:

ein Dank auch der Skischule St. Ulrich für die coole Trainingswoche und an die Gemeinde St. Jakob i.H. für die finanzielle Unterstützung der Hauserer SkiKids

 

 

22.01.2017 Schüler Bezirkscup Slalom

Am Sonntag, den 22.01.2017 führte der WSV St. Jakob i. H. den Schüler Bezirkscup Slalom in Hochfilzen durch und nicht wie geplant am Kröpfllift, da unsere Rennstrecke noch nicht die ausreichende Kompaktheit für solch ein Rennen aufwies.

 

An dieser Stelle vielen Dank an den Skiclub Hochfilzen für die tolle Unterstützung bei diesem Rennen und das wir die vorhandene Infrastruktur verwenden durften. 

 

Peter Puelacher setzte zwei anspruchsvolle aber sehr rhythmische Läufe. Die Schüler mussten sich ordentlich ins Zeug legen und ihr Können unter Beweis stellen. Zum Schluss strahlten die Sieger der Klassen mit der Sonne bei Kaiserwetter um die Wette.

 

Vielen Dank an die vielen freiwilligen Helfer, ohne die ein solch aufwändiges Rennen für den Ski Bezirk nicht möglich wäre und die Bergbahn Pillersee für die tolle Pisten Präparierung. 

 

Weiters vielen Dank an unsere Sponsoren Eni Tankstelle St. Johann i. T, Frau Gaby Liebhart, der Allianz Versicherung Agentur Jürgen Grießner

und der Gemeinde von St. Jakob i. H.

 

Link zur Ergebnisliste ...

 

14.01.2017 Bezirkscup Slalom in St. Ulrich a. P.

 

Am 14.1. fand der erste Kinderslalom am Hochleitenlift in St. Ulrich statt.

 

Zum ersten Mal in diesem Winter mussten die Kinder nicht auf einer eisigen Piste fahren sondern auf einer eher weichen Strecke da es am Renntag und an den vorangegangen Tagen stark schneite.

 

Die tiefen "Wandln" machten es  für die Kinder nicht leicht, umso bemerkenswerter waren dann die tollen Leistungen.

 

Herzliche Gratulation an den Veranstalter SC St. Ulrich a.P., trotz schlechtem Wetter wurde ein für alle Läufer faires Rennen durchgeführt.

 

Anja Kröss zeigte wieder eine enorme Leistungssteigerung, und belegte trotz eines schweren Fehlers im Flachstück, den ausgezeichneten 4 Rang - fehlerfrei ist bei Anja noch viel möglich.

Ihr Trainingseifer ist vorbildhaft.

 

Moritz Seeländer hatte leider wieder etwas Pech. Nach einer sehr guten Fahrt bis zum Zielhang, hat er leider das vorletzte Tor ausgelassen.  Er darf aber trotzdem stolz auf seine Leistung sein, denn die schwierigsten Stellen hat er bravourös gemeistert.

 

 

                Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!!!

 

14 und 15.01.2017 Tirol Milch Cup in St.Johann und                  Reith bei Kitzbühel

Ein sehr anstrengendes, aber erfolgreiches Rennen ist Geschichte.

Am Samstag fand in St.Johann die Tiroler Meisterschaft im Sprint statt. Gelaufen wurde zuerst eine Einzel Vorrunde und anschliessend die Qualiläufe in 4er Heats, was den Athleten einiges abverlangte. Es wurden immer 4 Jahrgänge, also U8 bis U11 und U12 bis U15 zusammen gewertet. Der ein oder andere vom WSV nutzte diesen Vorteil (für manche Nachteil) aus und lief aufs Stockerl. 9 Sportler waren vom WSV am Start.

 

Ergebnisliste St. Johann i. T. ...

 

Am Tag danach fand in Reith der alljährliche, sehr attraktive Vielseitigkeitslauf mit Wertung zum Bezirkscup statt. Wie am Vortag galt es einen Einzellauf zu laufen und anschließend wurde wieder um die Plätze in 4er Heats gefightet. Elemente von Steilkurven, Slaloms, Hindernisse bis hin zur großen Schanze war alles eingebaut. Die WSV Athleten meisterten diesen Parcours mit Bravour und kämpften bis zum Schluss um jeden Platz. 16 Sportler aus unserem Verein waren am Start und räumten ordentlich ab.

Nicht auf der offiziellen Ergebnisliste erscheinen dürfen unsere jüngsten (Fohlen), die jedoch auch alles gaben und alle den ersten Platz erreichten :) Am Start waren hier: David Meusburger, Kilian Pinter und Simon Schlemmer.

 

Ergebnisliste Reith ...

 

                Herzliche Gratulation zu den erbrachten Leistungen!!!

 

07.01.2017 Kinder Bezirkscup Alpin- Hochfilzen

Am 07.01.2017 fand der erste Kinder Bezirkscup Riesentorlauf in Hochfilzen statt. Bei arktischen Temperaturen (-20°C) aber perfekter Piste kämpften 210 Kinder des Skibezirks Kitzbühel um den Sieg in ihrer Altersklasse. 

 

Vom WSV nahmen 2 Kinder, an diesem durch den Skiclub Hochfilzen perfekt organisierten Rennen, teil.

 

Anja Kröss zeigte eine klare Steigerung zum Romed Baumann Cup Rennen und belegte den ausgezeichneten 5. Platz. 

 

Moritz Seeländer hatte leider Pech und stürzte bei der Steilhangeinfahrt, zeigte aber großen Kampfgeist und fuhr weiter. Trotz Sturz konnte er mehr als 10 Jungs aus seiner Altersklasse hinter sich lassen.

 

Ein Dank auch noch dem Team der Hoametzl Hütte da wir uns immer wieder im Gastraum aufwärmen durften

                                     

 

Wir gratulieren unseren Ski Kids

 

26.12.2016 Romed Baumann Cup im Hochfilzen

Am 26.12.16 kam es zur  5. Auflage des Romed Baumann Kids Race. Der Skiclub Hochfilzen konnte 200 Kinder und 33 Bambini am Start begrüßen. Vom WSV haben sich 2 Bambinis und 2 Kinder angemeldet.

 

Bei den Bambinis waren es Nicol Kröss und Simon Schlemmer und bei den Kindern Finn Illius und Anja Kröss. Leider konnte Nicol nicht starten, da sie kurz vorher krank geworden ist.

 

Anja, Simon und Finn zeigten bei ihrem ersten Rennen und trotz etwas Trainingsrückstand sehr gute Leistungen. Simon und Anja belegten den guten 7. Platz und Finn ereichte bei 17 Starter in seiner Gruppe den guten 10. Platz

                                            

Wir gratulieren unseren Ski Kids

 

17.12.2016 TirolMilch Cup und Sumicup LL Skating in Leutasch

Aufgrund von Schneemangel wurde das Rennen von Kitzbühel nach Leutasch verlegt. Es war eine ziemlich lange Anreise für uns, aber es hat sich bezahlt gemacht. Bei traumhaften Bedingungen kämpften unsere WSVler beim ersten Langlaufrennen dieser Saison um jeden Platz. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Ergebnisse:

Schüler U 10 m: Matti Pinter 2. Platz (2. Pl SC)
                        Mathias Meusburger 5. Platz (6. Pl SC)
                        Peter Schlemmer 11. Platz (12. Pl SC)

Schüler U 12 w: Lena Pinter 3. Platz (4. Pl SC)
                        Isabelle Baumgartner 5. Platz (8. Pl SC)

Schüler U 14 w: Magdalena Kapeller 6.Platz (10.Pl SC)

                                  Herzliche Gratulation den Athleten!!!!

 

15.10.2016 Sommerbewerbe Nordisch

Die ersten beiden und einzigen Sommerbewerbe in der neuen Saison sind schon wieder Geschichte. Es fand ein "Langlaufbewerb" (Crosslauf mit Hindernissen) und ein "Biathlonbewerb" statt. Es waren zwei schwere Rennen, die den Kindern einiges abverlangte. Der WSV war in voller Besetzung bei beiden Rennen am Start. Unsere Racers konnten an den Leistungen der letzten Saison anknüpfen und es waren einige schon wieder am Stockerl. Uns als Trainer freut die tolle Teilnahme an den Rennen extrem, somit können wir geschlossen als "großer Verein" öffentlich auftreten.

 

Am Samstag nach dem Biathlonrennen waren alle Kinder von klein bis groß bei Kapeller Jakob zum Pizzaessen eingeladen. Jeder konnte sich seine Pizza selbst kochen und anschließend genießen. So ließen wir den Renntag gemütlich und satt ausklingen.                                            

Vielen Danke Jakob und Maria!!!


Link zu den Ergebnislisten:

 

25.09.2016 - Langlaufbewerb St. Johann i. T.

 

15.10.2016 - Biathlonbewerb Erpfendorf

 

14.10.2016 aktuelle Ausgabe des Hauserer Blattl

 

Die "druckfrische" Ausgabe des Hauserer Blattl mit dem WSV Beitrag über unsere Sommeraktivitäten ...

 

2016 10 Hauserer Blattl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

23.09.2016 Jahreshauptversammlung

Am Freitag, den 23. September wurde im Kröpflstüberl die diesjähre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt. Es gab viele gute Berichte zur vorigen Saison sowie interessante Wortmeldungen beim Tagesordnungspunkt "Diskussion und Allfälliges". Alle Details können aus dem unten angefügtem Protokoll entnommen werden.

 

Der neu gewählte Vorstand und Ausschuss setzt sich wie folgt zusammen:

 

Vorstand:

Obmann: Klausner Johannn      Obmann Stellvertreter: Rudolf Günther

Kassierin: Manuela Seibl           Schriftführer: Thomas Mach

 

Ausschuss:

Adelsberger Markus      Baumgartner Martina      Köck Peter               Pinter Sandra            Puelacher Peter            Schlemmer Elisabeth     Schlemmer Norbert

 

Einige Fotos zur JHV:

Protokoll zur JHV - 2016 - September - 2
Adobe Acrobat Dokument 351.7 KB